Dynafit Radical Pro Skitourenschuhe im Test

Anzeige

Der Dynafit Radical Pro Skitourenschuhe wurde als Freizeit-Backcountry-Ski-Arbeitspferd entwickelt und bietet Komfort beim Auf und Ab.

Der Radical Pro ist der perfekte Schuh für alle, die einen Allround-Performer suchen. Mit seinem revolutionären Hoji Lock System sorgt der Radical Pro für Steifigkeit bei der Abfahrt und gleichzeitig für Bewegungsfreiheit beim Aufstieg. Mit nur 1.380 g ist dieser Skitourenstiefel leicht und flexibel, sodass du dich auf tückischen Berghängen leicht bewegen kannst. Vertraue darauf, dass Dynafit dir einen Schuh liefert, mit dem du den Berg leichter als je zuvor erobern kannst.

Dynafit Radical Pro 21/22 Skitourenschuhe

Der Radical Pro von Dynafit verfügt über das revolutionäre Hoji Lock System und überzeugt als Allrounder mit kompromissloser Performance bergauf wie bergab. Der Skitourenschuh für ...
9Expert Score
Endlich ein Skitourenschuh, der die Vorteile der Abfahrtsleistung mit denen eines effizienten Gehmodus verbindet.

Der Dynafit Radical Pro ist leicht, robust für das Freeriden und bequem.

Mit all dem neuen Schnickschnack für die Freeride-spezifische Hoji-Linie von Dynafit und den spandexfreundlichen Skimo-Slippern in den letzten Jahren waren die mittelmäßigen Radical-Skischuhe der Marke reif für Innovationen.

Die alten Modelle mit vier Schnallen waren klobig, machten alles richtig, aber nichts Großartiges und verloren an Attraktivität, als andere vergleichbare Modelle – darunter die SCARPA F1- und Tecnica Zero G-Linien – leichter, hübscher und letztlich besser bergab wurden.

Das ist der neue Dynafit Radical Pro. Mit einem reduzierten Gewicht, einem wandelbaren Schalendesign und dem Hoji Lock und einem Gewicht von 1.380 Gramm sieht der neue Radical Pro viel besser aus und ist auch viel leistungsfähiger.

Das Hoji Lock ist ein massives Upgrade, aber die größte Verbesserung ist das gesamte Schalendesign, einschließlich der zweiteiligen Zunge und der wandelbaren Schale.

Er sieht der Hoji-Linie sehr ähnlich, da er mit dem Hoji Lock-System ausgestattet ist. Der Radical Pro hat jedoch eine verlängerte Zehenbox für die Verwendung von Steigeisen und einen aufrechteren Stand und für den Herrenschuh eine grüne Farbe, die an den ZZero Green Machine erinnert.

Erfahre mehr über Die besten Skitourenschuhe im Produkttest

Der Radical Pro lässt sich wie ein Traum fahren. Mit einem Bewegungsspielraum von 60 Grad und einem stiefelähnlichen Leisten von 103,5 mm war der Skitourenstiefel auf der langen, flachen Anfahrt im Bedrettothal oder den steileren Hängen von Andermatt äußerst komfortabel.

Wenn ich die mittlere Schnalle nicht ganz zuzog, blieb meine Ferse während der Tour an ihrem Platz, aber ich musste sie während des Übergangs festziehen, um eine optimale Abfahrtsleistung zu erzielen.Dies fügt dem Hoji Lock System einen weiteren Schritt hinzu, was alles in allem immer noch viel weniger Schritte sind als das Verschließen von vier Schnallen und einer Steighilfe.

Apropos Abfahrtsleistung: Der Radical Pro fährt sich ziemlich aufrecht, was auch Sinn macht, da der Schuh für weichen Schnee im Backcountry entwickelt wurde. Die Zunge besteht aus zwei verschiedenen Polyurethanplatten, die ein sehr weiches Gefühl beim Skifahren vermitteln und dafür sorgen, dass der Sktourenschuhe auf der Innenkante des Skis fährt.

Für schwerere Skifahrer, die gerne schnell fahren, gibt es einen kleinen Kontrast zwischen dem Hoji Lock und der Zunge. Der Hoji Lock ist extrem steif, aber die Zunge ist geschmeidig und hat etwas Flex.

Das heißt, wenn der Schuh wirklich mit Gewicht oder Kraft nach vorne gedrückt wird, kann sich die Vorderseite des Schuhs überbiegen, während die Wirbelsäule dies nicht tut. Solange der Nutzer den Skischuh nicht zu hart fährt und harte Pisten komplett vermeidet, ist diese Eigenart kaum spürbar.

Insgesamt bietet der neue Radical Pro einige dringend benötigte Upgrades für die Radical-Linie und verbessert die Aufstiegs- und Abfahrtsleistung des Skis erheblich.

Skifahrer, die auf der Suche nach einem Backcountry-Schuh mit hohem Volumen sind, sollten diesen Schuh in der nächsten Saison ausprobieren, denn er wird nicht lange auf Lager sein.

Dynafit-Radical-Pro-2122-Skitourenschuhe-testsieger
Dynafit-Radical-Pro-2122-Skitourenschuhe-testsieger

Der Radical Pro von Dynafit ist ein Skitourenschuhe, der die optimale Balance zwischen Komfort und Sicherheit bietet.

Dynafit Radical Pro 21/22 Skitourenschuhe

600,00
Awin Sporthaus Schuster DE
Last update was on: 28. September 2022 17:58

Der Radical Pro von Dynafit verfügt über das revolutionäre Hoji Lock System und überzeugt als Allrounder mit kompromissloser Performance bergauf wie bergab. Der Skitourenschuh für Herren vereint die scheinbar gegensätzlichen Welten von Bewegungsfreiheit im Aufstieg und Steifigkeit für die Abfahrt. Im Gehmodus sind Manschette und Schale voneinander getrennt, um mit einer 60-Grad-Manschettendrehung für uneingeschränkte, widerstandsfreie Mobilität effizient gehen zu können. Sein geringes Gewicht von 1.380g und eine flexible Zungenkonstruktion aus Hightech-Synthetik sorgen für eine kraftsparende, natürliche Gehbewegung auch in steilem Gelände. Der neue thermoformbare Innenschuh (optional) bietet Stabilität und Komfort mit perfekter Passform. „One move to switch:“ Am Gipfel angekommen, wird das Radical Pro dank der Einhandbedienung für das patentierte Hoji Lock System zum robusten Downhiller mit top Kraftübertragung. Im Skimodus wird der Schuh in einem Neigungswinkel von 11 Grad nach vorne eingestellt. Die Mechanik des Ski-Walk-Systems ist zusammen mit den Schnallen und dem Ultra Lock Strap in ein Seilsystem integriert. Beim Umlegen des Hebels spannt sich das System. Manschette und Schale bilden eine formschlüssige Einheit, die das revolutionäre Ski-Walk-System völlig spielfrei in eine Einheit verwandelt. Der Ultra Lock Strap und drei mikroverstellbare Schnallen ermöglichen eine feste und ideale Positionierung des Fußes. Das ergibt selbst in anspruchsvollem Abfahrtsgelände einen Flex-Index von 120 und damit eine rundum beeindruckende Abfahrtsperformance auf Skiern, die durch den Pro Driving Spoiler noch gesteigert wird. Revolutionäres Hoji Lock System Manschette und Schale sind voneinander getrennt Geringes Gewicht von 1.380g Flexible Zungenkonstruktion Thermoformbarer Innenschuh (optional) bietet Stabilität und Komfort Einhandbedienung für das patentierte Hoji Lock System Ultra Lock Strap Drei mikroverstellbare Schnallen Pro Driving Spoiler

Last Updated on by Skitourenmag

Skitourmag
Logo