Skihandschuhe & Winterhandschuhe Test 2020/21 | Die besten Handschuhe für Skitour im Test

Last Updated on by Skitourenmag

Handschuhe Skitour Test

Skihandschuhe & Winterhandschuhe Test

Es ist ziemlich offensichtlich, kalte Hände = schlechter Tag auf den Pisten. Nach über 20 Jahren Skifahren habe ich einige Paar Handschuhe und Fäustlinge ausprobiert.

Persönlich bevorzuge ich Handschuhe gegenüber Fäustlinge, weil ich hauptsächlich Skitourengeher bin, daher ist es für mich einfacher, meine Skistöcke zu greifen und die Skifelle zu bedienen.

Die Wahl eines guten Paares Skihandschuhe ist ein Kompromiss zwischen Dicke, Feingefühl und Wärme. Der ideale Skihandschuh muss so dünn wie möglich und gleichzeitig warm und wasserabweisend sein.

Skihandschuhe & Winterhandschuhe Test

 

Hestra Ski-Handschuhe Stulpe, Armee-Leder., 10, Mehrfarbig

124,90 Auf Lager
4 new from 124,90€
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

Die schwedische Firma Hestra stellt seit mehr als 100 Jahren Handschuhe her. Man muss also davon ausgehen, dass sie wissen, wie man ein Paar Handschuhe herstellt. Die Leder-Heli-Skihandschuhe gehören zu den bequemsten Skihandschuhen, die ich je getragen habe, und gehören zu den wärmsten.

Die „Bemberg“ -Liner machen sie so bequem, während sie gleichzeitig atmungsaktiv sind und Feuchtigkeit ableiten, wenn Sie ins Schwitzen kommen.

Die Liner sind abnehmbar und austauschbar. Es stehen verschiedene Stärken zur Verfügung, mit denen Sie die Wärme auswählen können, die Sie benötigen.

 


 

Black Diamond - Guide - Handschuhe Gr L;M;S;XL;XS;XXL schwarz/orange;schwarz

155,92  Auf Lager
Am 14. Oktober 2020 8:25

Wasserdichte und extrem warme Skihandschuhe als echtes Topmodell - Farbe: Schwarz/Orange;Schwarz; Gr: L;M;S;XL;XS;XXL; Highlights: Winddicht, Stretch, Isolierend, Wasserdicht, PrimaLoft, Gore-Tex; geeignet für Ski, Snowboard, Skitouren; Material: Hauptmaterial: 92% Polyamid, 8% Elasthan, Füllmaterial: 100% Polyester; Weitere Top-Angebote von Black Diamond im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

 

Wenn Ihre Hände kalt werden, sind die Black Diamond Guide-Handschuhe genau das Richtige für Sie. Mit 100 g Fleecefutter sind dies wahrscheinlich die wärmsten Skihandschuhe und halten Ihre Hände warm.

Sie haben auch eine meiner erforderlichen Eigenschaften, herausnehmbare Liner zu haben, damit Sie sie am Ende des Tages zum Trocknen oder zum Skifahren im Frühling herausnehmen können.

Jetzt ist die zusätzliche Wärme etwas teuer, dies sind nicht die flexibelsten und geschicktesten Handschuhe. Das Ziegenlederfutter ist zwar hart und weich, braucht aber einige Zeit, um einzubrechen.


 

Outdoor Research M Revolution Gloves Schwarz, Herren Fingerhandschuh, Größe S - Farbe Black

47,99 Auf Lager
3 new from 47,99€
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

 

Im mittleren Preissegment liegen die Outdoor Research Revolution-Handschuhe. Für einen Schnäppchenpreis erhalten Sie einen überdurchschnittlichen Handschuh.

Sie sind einer der wärmsten getesteten Handschuhe und haben es trotzdem geschafft, ziemlich geschickt zu sein. Wir konnten unsere Jacken, Schnallen -Skischuhe und Helme mit den Handschuhen schließen.

Für das zusätzliche Geld erhalten Sie Daumen und Zeigefinger mit Touchscreen-Funktion, sodass Sie Ihr Smartphone auf der Piste verwenden können. In einigen Fällen funktionierte der Handschuh besser als unsere bloßen Finger, nicht sicher, wie Outdoor Research das geschafft hat.


 

Burton - Women's Baker 2 in 1 Underglove - Handschuhe Gr XL schwarz

63,31
31,66  Auf Lager
Am 14. Oktober 2020 8:25

Ein Skihandschuh, der unterschiedliche Tragevarianten bietet - Farbe: Schwarz; Gr: XL; Highlights: Wasserdicht, Touchscreen kompatibel, Isolierend; geeignet für Snowboard, Ski; Material: Hauptmaterial: 100% Polyester, Innenmaterial: 100% Polyester; Weitere Top-Angebote von Burton im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Wenn es um Winterhandschuhe geht, habe ich ziemlich hohe Standards – mehr als 100 Tage pro Saison in Handschuhen zu verbringen, wird dir das antun.

Abgesehen davon, wenn ich auf dem Markt für Handschuhe wäre, könnten die Burton Baker-Handschuhe den Konkurrenten einen Lauf um ihr Geld geben.

Warum? Lass es uns herausfinden.

Abnehmbare Fleece-Innenhandschuhe sind eine großartige Ergänzung. Wenn Ihr Handschuh nach einem schweren Tag, an dem Sie die Pisten wie Bode zerkleinert haben, benetzt ist, werden Sie dankbar sein, dass Sie den Innenschuh einfach herausziehen können.


 

Dakine Leather Titan Gore-Tex Glove M Snow Global, Carbon

52,69 Auf Lager
3 new from 52,69€
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

 

Dakine hat Skifahrern ein vollständig wasserdichtes Paar Handschuhe mit einem wasserdichten, atmungsaktiven Innenfutter von Gore-Tex und einer mit DWR behandelten Polyesterschale gegeben.

Ich bin mir nicht sicher, warum sie kein Nylon für mehr Haltbarkeit und Abriebfestigkeit anstelle von Polyester verwendeten. Wenn Sie sie nicht ernsthaft missbrauchen, halten die Handschuhe einwandfrei.

Auf der positiven Seite haben wir lange Powdermanschetten, um Schnee und Kälte fernzuhalten.


 

# 6 Columbia Skihandschuhe Test

Columbia Tumalo Mountain Handschuh für Herren, Boulder/Hai, Größe M

41,43 Auf Lager
2 new from 41,43€
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

Eines der coolsten Dinge, die Columbia heutzutage in Gang gebracht hat, ist die Integration der „Omni-Heat“ -Technologie. Okay, du weißt also, ich werde die BS durchschneiden und sie erklären – hier ist sie:

Omni-Heat ist nur ein dummer Handelsname für aluminisierte reflektierende Punkte, die an der Innenfläche des Stoffes haften.

Dies fügt viel Strahlungsisolation hinzu (der Teil der Wärme, der durch die elektromagnetische Physik übertragen wird), trägt jedoch nicht viel zur Leitung, Konvektion oder Verdampfung bei.


Gordini Herren Handschuhe GTX Strom Trooper II Men's, Black/Tan, M

47,91 Auf Lager
1 new from 47,91€
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

Black Diamond Mercury Mitts Handschuhe für Kaltwetteraktivitäten im Hochgebirge / Wetterfester Fausthandschuh mit herausnehmbarem Innenhandschuh und silbernem Logo / Unisex,...

74,44 Auf Lager
3 new from 74,44€
Free shipping
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

Outdoor Research Lucent Heated Sensor Mitts Schwarz, Gore-Tex Fausthandschuh, Größe L - Farbe Black

349,95 Auf Lager
2 new from 349,95€
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

Black Diamond Herren Handschuhe Guide, Herren, Natur, Small

157,99 Auf Lager
5 new from 157,99€
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

Outdoor Research Arete Glove Men's Black/Charcoal XL

99,95 Auf Lager
3 new from 99,90€
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

Marmot Herren Randonnee Glove Hardshell Ski- Und Snowboard Handschuhe, Winddicht, Wasserdicht, Atmungsaktiv, Black, S

40,87 Auf Lager
3 new from 40,87€
Free shipping
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

 

So wählen Sie die besten Skihandschuhe aus – Einkaufsführer

  • Überlegungen zu Skihandschuhen
  • Snowboard gegen Skihandschuhe
  • Tipps zur Montage
  • Fäustlinge gegen Handschuhe
  • Single Layer vs Dual Layer Handschuhe
  • Gauntlet vs Under Cuff Gloves
  • Worauf Sie bei Skihandschuhen achten sollten
  • FAQ für Skihandschuhe & Handschuhe
  • Beste Skihandschuhe Marken

 

Für viele Menschen sind alle Handschuhe ziemlich gleich und kaufen nur ein Paar, basierend auf Kosten oder Stil. Im Gegenteil, es gibt erhebliche Unterschiede. Es ist nur so, dass die Unterschiede möglicherweise nicht offensichtlich sind. Ich werde die Unterschiede und Hauptmerkmale der besten Skihandschuhe bei Amazon behandeln.

Überlegungen zu Skihandschuhen

Von größter Bedeutung für den Skifahrer sind Passform und Komfort. Mit einem figurbetonten Handschuh können Sie Kleidung und Ausrüstung anpassen , Ihre Stöcke den ganzen Tag greifen (wenn Sie Skifahrer sind) und Ihr Smartphone verwenden, während Sie sie tragen.

Während Wärme natürlich wichtig ist, ist in meinen Augen ein eng anliegender, körperbetonter Handschuh das wichtigste Merkmal, denn sobald Sie mit dem Skifahren und Boarding beginnen, wird sich Ihr Körper erwärmen.

Ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, nach ein oder zwei Läufen kalte Hände gehabt zu haben. Meine Hände werden nur kalt, wenn ich auf dem Skilift bin.

Wenn Sie also darüber nachdenken, wie warm ein Handschuh ist, ist es wichtig, darüber nachzudenken, welcher Skifahrertyp Sie sind.

Wenn Sie der Typ sind, der gerne seine Zeit in der Lodge verbringt, wenn die Temperatur unter 25 Grad sinkt, sollten Passform und Komfort Vorrang haben, da fast jeder Handschuh Ihre Hände bei 25 Grad und darüber warm hält.

Wenn Sie bei warmem Wetter dicke, sperrige Handschuhe tragen, werden Ihre Hände nach einem Lauf oder nach dem Laufen heiß und verschwitzt Outdoor Research Arete Handschuhe Bewertungzwei. In diesem Fall benötigen Sie wirklich ein Paar Handschuhe, die Feuchtigkeit ableiten, wie die Black Diamond Guide Gloves .

Überlegen Sie sich also ernsthaft, unter welchen Bedingungen Sie hauptsächlich Ski fahren, bevor Sie Ihre Handschuhe kaufen.

Am besten probieren Sie ein paar Paar Handschuhe in einem Skigeschäft an, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie jeder Handschuhhersteller seine Handschuhe dimensioniert. Es kann einen Unterschied zwischen den Größen von Handschuhen geben, selbst vom selben Hersteller.

Um eine gute Passform zu erhalten, sollten Sie ein Maßband nehmen und eine genaue Handgröße ermitteln. Verwenden Sie diese, um die richtige Größe aus der Größentabelle auf der Produktseite auszuwählen.

Alle oben beschriebenen Handschuhe sind in verschiedenen Größen erhältlich, damit Sie eine gute Passform erhalten.

Einige Handschuhmacher geben eine Temperaturbewertung für die Handschuhe an, bei der sie der Meinung sind, dass die Handschuhe ausreichend Wärme liefern.

Natürlich ist dies subjektiv, was für eine Person warm ist, kann für eine andere Person nicht warm sein. Nehmen Sie sie also nicht zu ernst, bestenfalls können Sie sie als groben Vergleich verwenden.

Skihandschuhschale: Leder vs Synthetik

Sie haben zwei Möglichkeiten mit einer Schale für Ihre Skihandschuhe: Leder oder Synthetik und jede hat ihre Vor- und Nachteile. Wir werden sie jetzt behandeln.

Synthetik

Synthetische Schalen bestehen entweder aus Nylon oder Polyester. Von den beiden ist Nylon zäher und wasserbeständiger, aber weniger geschickt. Polyester hingegen ist flexibler, aber weniger wasserbeständig und nutzt sich schneller ab.

Beide Typen bieten eine bessere Atmungsaktivität als Leder und halten ihre Wasserbeständigkeit länger als Leder, wo Wasser unweigerlich durchdringt. Um dem entgegenzuwirken, verwenden bessere Handschuhe eine Kombination aus Lederhandflächen für Flexibilität und Synthetik für Wasserdichtigkeit.

Leder

Skihandschuhe mit Lederschale sind normalerweise bequemer, flexibler und sehen einfach besser aus! Leider haben sie einige Nachteile. Das größte Problem ist, dass sie regelmäßig gewartet werden müssen, um ihre Wasserbeständigkeit aufrechtzuerhalten.

Sie können sie nicht einfach auf den Dachboden oder in den Keller werfen und erwarten, dass sie sie einfach auf die Piste bringen. Verwenden Sie eine Lederbehandlung wie Hestra Lederbalsam oder Sno-Seal, um Ihre Handschuhe in gutem Zustand und wasserabweisend zu halten .

Snowboard gegen Skihandschuhe

Ich habe Handschuhe getragen, die an Skifahrer verkauft wurden, und Handschuhe, die an Snowboarder verkauft wurden, und ehrlich gesagt gibt es keinen signifikanten Unterschied. Skifahrer und Boarder wollen dasselbe von ihren Handschuhen: Komfort, Passform und Wärme.

Während ich bemerke, dass Snowboarder eher den Handschuhstil mögen, der länger ist und weiter über den Arm reicht als Skifahrer. Ich habe hier eine separate Bewertung zu Snowboardhandschuhen .

Tipps zum Anziehen von Skihandschuhen

  • Mit dem Handschuh oder Fäustling sollten Ihre Finger kaum das Ende des Handschuhs oder Fäustlings oder nur einen Bruchteil eines Zollabstands berühren.
  • Ihre Handschuhe sollten fest um Ihre Finger und Ihre Hand passen, aber nicht zu eng, damit sie sich unangenehm anfühlen, wenn Sie sie den ganzen Tag tragen. Sie benötigen Handschuhe, die fest an Ihren Fingern anliegen, aber sicherstellen, dass das Material von dem Typ ist, der sich leicht ausdehnt.
  • Wenn sie richtig passen, können Sie Ihre Skischuhe schnallen, ohne sie auszuziehen, und Sie können auch eine Wanderkarte oder Ihr Telefon fest im Griff haben.
  • Die Arten von Materialien, aus denen die Handschuhe hergestellt sind, werden eine große Bedeutung für ihre Passform und ihren Komfort haben. Wenn Sie Handschuhe aus Leder wie die Black Diamond Guide Gloves oder die Outdoor Research Revolution Gloves kaufen , wird es eine Pause von mehreren Tagen geben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Empfehlungen des Herstellers für Einbruch und Pflege befolgen.
  • Einige Handschuhe haben vorgebogene oder bewegliche Finger, was bedeutet, dass die Finger leicht gebogen sind. Dies ist besonders nützlich für Skifahrer, die den ganzen Tag an Stöcken festhalten müssen. Ich kann diese Funktion nur empfehlen.

 

Fäustlinge gegen Handschuhe

Ich werde oft gefragt, welche besser sind; Fäustlinge oder Handschuhe? Sicher gibt es einen geschlechtsspezifischen Unterschied, die meisten Männer werden nicht tot in Fäustlingen erwischt! Ich persönlich habe sie nie getragen, aber meine Freundin schwört auf sie. Hier sind einige Dinge zu beachten, bevor Sie auswählen.

Skifäustlinge sind in der Regel wärmer, weil sie Ihre Finger nebeneinander halten und für zusätzliche Wärme sorgen. Der Nachteil ist natürlich der Mangel an Geschicklichkeit. Es ist fast unmöglich, Ausrüstungseinstellungen vorzunehmen, Streckenkarten zu lesen oder Ihre Jacke mit Fäustlingen zu verschließen.

3-Finger-Skihandschuhe
Black Diamond Herrenhandbuch 3 Fingerhandschuhe

Versuchen Sie, Ihr Smartphone mit Fäustlingen zu verwenden, es ist fast unmöglich! Sie müssen sie ausziehen, um fast alles zu tun.

Wenn Sie im Lift sind und Ihre Fäustlinge ausziehen müssen, riskieren Sie, sie zu verlieren, und müssen mit eiskalten Händen leiden, während Sie versuchen, die Wanderkarte zu lesen.

Fäustlinge eignen sich besser für Snowboarder, da sie nicht den ganzen Tag Skistöcke halten müssen und ihre Schuhe leichter einzustellen oder zu lösen sind.

Es gibt einen neuen Handschuhtyp, der eine Kreuzung zwischen einem Handschuh und einem Fäustling darstellt.

Diese Handschuhe gruppieren 3 Ihrer Finger, während Sie Ihren Zeigefinger für zusätzliche Geschicklichkeit frei lassen. Ich persönlich habe sie nicht ausprobiert, ich habe gehört, dass sie gut funktionieren, und Sie möchten sie vielleicht in Betracht ziehen.

Single Layer vs Dual Layer Handschuhe

Ich empfehle dringend zweilagige Handschuhe. Diese Handschuhe verfügen über ein herausnehmbares Futter, das normalerweise aus Fleece besteht. Ein Paar davon zu haben ist wie drei Paar Handschuhe zu besitzen. Wenn Sie beide Schichten tragen, erhalten Sie zusätzliche Wärme und die Wind- / Wasserbeständigkeit der Außenhülle.

Wenn sich die Bedingungen erheblich erwärmen, verwenden Sie die Liner. Frühlingsskifahren? Verwenden Sie einfach die Außenhülle für die Wasserbeständigkeit, da Sie die zusätzliche Wärme wirklich nicht benötigen.

Wenn Sie fast ausschließlich bei kaltem Wetter Ski fahren , ist dies kein großes Problem, und die Kostenersparnis eines dickeren einlagigen Handschuhs ist möglicherweise eine bessere Option.

Gauntlet vs Under Cuff Gloves

Ein Handschuh im Handschuhstil befindet sich weiter unten am Arm und bietet zusätzlichen Schutz vor Kälte und Schnee, die in Ihre Handschuhe gelangen. Ich persönlich empfehle diese Funktion und verwende diesen Handschuhstil.

Besonders für Anfänger , die häufiger fallen und eher Schnee in den Handschuhen haben. Sie bieten ein gewisses Maß an zusätzlicher Wärme. Wenn Sie die Wahl haben, gibt es keinen Nachteil, diesen Handschuhtyp nicht zu verwenden.

Worauf Sie bei Skihandschuhen achten sollten

Hier ist eine Checkliste, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie ein Paar Handschuhe kaufen.

Wasserdichtigkeit

Egal wie dick Ihre Handschuhe sein mögen, sie können Sie nicht warm halten, wenn sie durchnässt sind. Ihre Handschuhe müssen wasserdicht und nicht nur wasserdicht sein, damit Ihre Hände trocken bleiben und Ihre Hände unter den feuchtesten Bedingungen warm bleiben. Wenn Ihre Hände nass sind, werden Sie unglücklich!

Die meisten Hersteller erreichen dies durch die Verwendung einer Membran zwischen der Auskleidung und der Schale. Eines der häufigsten ist Gore-Tex. Es ist wahrscheinlich die beliebteste und beste Option, um das Wasser draußen zu halten und Ihre Hand atmen zu lassen, indem Sie den Schweiß herauslassen.

Eine andere billigere Methode ist eine Behandlung an der Außenseite der Schale mit einem DWR-Finish. Während dies funktioniert, nutzt es sich irgendwann ab und macht die Handschuhe nicht mehr atmungsaktiv.

Leder ist von Natur aus wasserbeständig, erfordert jedoch eine Behandlung, um die Wasserbeständigkeit aufrechtzuerhalten und eine Verschlechterung zu verhindern. Die wahrscheinlich beste Option ist ein Lederhandschuh und eine synthetische Kombinationsschale.

Haltbarkeit

Dies wird in erster Linie eine Funktion der Handschuhschale sein. Aber man kann die Haltbarkeit von Handschuhen nicht erkennen, wenn man sie nur ansieht und ihre Textur fühlt.

Wenn Sie Handschuhe aus Ziegenleder oder Rindsleder wählen, können Sie sicher sein, dass die Handschuhe langlebig sind, vorausgesetzt, Sie kümmern sich um sie.

Die neueren Kunststoffe für Skihandschuhe sind ebenfalls eine gute Wahl. Sie sind billiger und haben nicht die Sorgfalt des Leders.

Wenn Sie sich nicht um die Pflege der Handschuhe kümmern, sind Sie mit dem Kunststoff besser dran. Sie halten ohne Pflege viel länger, besonders wenn Sie sie in der Nebensaison unter heißen und trockenen Bedingungen aufbewahren.

Pflege von Lederhandschuhen:

So passen Sie Ihre Handschuhe an und pflegen sie

 

Wärme

Da alle guten Handschuhe Ihre Hände warm halten müssen, müssen sie eine gute Isolierung haben. Ich persönlich empfehle Handschuhe mit herausnehmbarem Fleecefutter.

Für ein Höchstmaß an Flexibilität und Wärme. Während ein dickerer Handschuh, der wärmer ist, Ihre Hände warm halten kann, werden die Hände nass und verschwitzt.

Passform und Geschicklichkeit

Wir haben dies früher behandelt und werden es nicht noch einmal im Detail behandeln. Je geschickter der Handschuh, desto besser.

Eigenschaften

Einige der neueren Handschuhe können Ihr Touchscreen-Gerät mit Ihrem behandschuhten Zeigefinger verwenden. Wenn es kalt und windig ist und Sie Ihr Telefon auf der Piste benutzen müssen, werden Sie diese Funktion wirklich zu schätzen wissen!

Sie finden auch Handschuhe mit einer Mini-Schutzbrille, Reißverschlusstaschen und Gelenkfingern (vorgekrümmte Finger). Obwohl all diese Funktionen nett sind, würde ich nur die Gelenkfinger als das zusätzliche Geld wert betrachten.

FAQ für Skihandschuhe & Handschuhe

F: Was sind Innenhandschuhe und sollte ich sie verwenden?

A: Linerhandschuhe sind aus meiner Sicht der wichtigste Bestandteil von Skihandschuhen. Es sind leichte, dünne, figurbetonte Handschuhe, die unter größere Handschuhe passen.

Einige Handschuhe werden mit mitgelieferten Innenhandschuhen geliefert, z. B. großen Handschuhen mit herausnehmbarem Innenfutter. Andere Handschuhe sind einteilig. Wenn Sie einen einteiligen Handschuh kaufen und einen Innenschuh verwenden möchten, sollten Sie eine größere Größe wählen, um Platz für den Innenschuh zu schaffen.

Das Hinzufügen eines Innenhandschuhs zu vorhandenen Handschuhen kann fehlschlagen, wenn der Innenhandschuh durch den Innenschuh zu eng wird. Dies schränkt die Geschicklichkeit ein und verursacht schnell kalte Finger! Sie möchten etwas Platz zwischen dem Innenschuh und dem Haupthandschuh.

F: Sind Handschuhe oder Handschuhe eine bessere Wahl?

A: Ich bevorzuge Fäustlinge mit Innenhandschuhen.

Fäustlinge sind wärmer und halten Ihre Ziffern länger warm. Sie haben auch gerade genug Geschicklichkeit, um die Skistöcke zu halten und das ist alles, was Sie brauchen. Wenn es Zeit ist, Ihre Schutzbrille anzupassen, an Ihren Trägern herumzuspielen oder Ihr Telefon herauszuziehen, können Sie die Fäustlinge ausziehen und die darunter liegenden Innenhandschuhe verwenden.

Holen Sie sich Liner-Handschuhe mit den Fingerspitzen, damit Sie beim Ausziehen der Fäustlinge einen Anruf entgegennehmen oder ein Foto machen können.

F: Benötige ich wasserdichte Handschuhe?

A: In der Spätsaison wie im Frühling möchten Sie vielleicht wasserdichte Handschuhe oder zumindest wasserdichte Liner. Wenn sich die Temperaturen erwärmen und Regen bevorsteht oder der Schnee matschig wird, können Ihre Handschuhe durchnässen. In diesem Fall sind wasserdichte Handschuhe die richtige Wahl.

In den kälteren Teilen der Saison benötigen Sie keine wasserdichten Handschuhe. Wenn die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen, werden Sie durch den Schnee sowieso nicht nass, sodass der Schnee, der auf Ihre Handschuhe gelangt, „trocken“ wird.

F: Was ist eine Handwärmertasche?

A: Haben Sie diese kleinen aufreißbaren Handwärmer gesehen, die sich langsam erwärmen und den ganzen Tag Wärme abgeben? Sie fallen oft aus den Taschen der Menschen und landen auf den Skipisten, wo sie unweigerlich überfahren werden und große schwarze Streifen machen.

Handwärmertaschen an Skihandschuhen oder Fäustlingen befinden sich normalerweise auf dem Handrücken. Es gibt eine kleine Reißverschlusstasche, die gerade groß genug ist, damit einer dieser Handwärmer hineinschlüpfen kann.

Der Vorteil gegenüber dem einfachen Einstecken eines Handwärmers in Ihren Handschuh besteht darin, dass er beim Ausziehen des Handschuhs nicht herausfällt. Außerdem können einige Handwärmer gefährlich warm werden, wenn sie in direktem Kontakt mit der Haut stehen.

Wenn Sie einen Handschuh mit eingebauten Handwärmtaschen finden, dann machen Sie es auf jeden Fall!

F: Was ist ein Hummerkrallenhandschuh?

A: Um den Mangel an Geschicklichkeit auszugleichen, den Fäustlinge bieten, bieten die Hersteller Hummerklauenhandschuhe an.

Bei einem Hummerklauenhandschuh wird der Fäustling mit dem kleinen Finger und dem Ringfinger in einer Tasche und dem Zeige- und Mittelfinger in einer anderen Tasche in zwei Hälften geteilt. Der Daumen hat natürlich noch eine eigene kleine Tasche.

Mit zwei Fingern pro Tasche können sie Wärme teilen und haben dennoch mehr Geschicklichkeit als ein herkömmlicher Fäustling. Viele Profis bevorzugen diesen Handschuhstil wie den Hestra 3 Finger .

Beste Skihandschuhmarken Test

Wie Sie sich vorstellen können, ist die Auswahl der „besten“ Skihandschuhmarken sehr subjektiv. Wenn Sie 10 Skifahrer fragen, erhalten Sie 6-7 verschiedene Antworten. Bestimmte Marken wie Black Diamond und Burton kommen jedoch immer an die Spitze.

  • Burton – Es ist keine Überraschung, dass Burton auf der Liste steht, da sie der Urheber des Snowboardens sind und einige der besten verfügbaren Winterausrüstungen herstellen.
  • Black Diamond – Mit Sitz in Utah stellen sie einige der besten Outdoor-Ausrüstung her, vom Klettern über Skifahren bis zum Snowboarden. Sie können darauf vertrauen, dass alles, was sie machen, eine gute Leistung erbringt.
  • Outdoor Research – Das 1981 von Ron Gregg gegründete Unternehmen mit Sitz in Seattle bietet eine umfassende Auswahl an Outdoor-Bekleidung, einschließlich einiger der besten Handschuhe, die Sie um jeden Preis kaufen können.
  • Columbia – Wahrscheinlich der preisgünstigste Ausstatter. Sie haben eine der besten Aufstellungen von hochwertiger Outdoor-Kleidung zu sehr vernünftigen Preisen.

Ich hoffe, dieser Leitfaden war hilfreich, um die besten Skihandschuhe für Ihre Bedürfnisse zu finden. Wenn Sie ein Paar Handschuhe kommentieren oder empfehlen möchten, die ich nicht beigefügt habe, verwenden Sie bitte mein Kontaktformular  , um Kontakt aufzunehmen.

 

Viel Spaß und sei sicher da draußen!

Beachten:

OutsidePursuits.com ist Teilnehmer am Amazon Services LLC-Partnerprogramm, einem Partner-Werbeprogramm. OutsidePursuits.com verdient Gebühren für Produkte, die durch qualifizierte Käufe verkauft werden, indem es auf Amazon.com verlinkt. Amazon bietet eine Provision für Produkte an, die über ihre Partnerlinks verkauft werden.

Skihandschuhe & Winterhandschuhe Test kaufen

99,95
Auf Lager
22. Oktober 2020 0:37
Amazon Amazon.de
Last update was on: 22. Oktober 2020 0:37

Ähnlich wie: Handschuhe Skitour Test