Kunstfaserjacken Test 2021 | Die besten Isolationsjacken für den Winter im Test

Kunstfaserjacken Test

Kunstfaserjacken Test – Photo by lucas Favre on Unsplash

Kunstfaserjacken Test

Wähle die richtige Kunstfaserjacke für deine Bedürfnisse. Die besten Kunstfaserjacken sorgen dafür, dass du warm bleibst und den rauen Bedingungen im Winter und in den Bergen standhältst.

Die erste Kunstfaserjacke, die ich besaß, tat genau das. Es war eine Mountain Equipment Fitzroy Jacke und sie war ein wahrer Segen. Eine Kunstfaserjacke mit PrimaLoft-Isolierung war schon immer eines der großen Geheimnisse meiner Skitourenrucksäcke und kam nur bei kalten, nassen und windigen Bedingungen zum Einsatz, wie sie in den Alpen üblich sind

Vom bombensicheren, schweren und extrem warmen Fitzroy-Mantel bis hin zu den Isulations-Kunstfaserjacken, die 2021 für die Alpen erhältlich sein werden.

Wenn du auf der Suche nach einem Kunstfaserjacke bist, der eine gute Wärmeleistung zu einem vernünftigen Preis bietet, ist die Kunstfaserfüllung die richtige Wahl.

Das Wärme-Gewichts-Verhältnis ist nicht ganz so hoch wie bei Daunen, aber Kunstfaserjacken widerstehen Feuchtigkeit, sind atmungsaktiv und dabei kostengünstiger. Mit der Auswahl beider Typen in unserem Ausrüstungsschrank greifen wir konsequent nach unseren Lieblings-Kunstfaserjacken für so ziemlich alles außer leichten Backcountry-Aktivitäten, bei denen jedes Gramm zählt.

Beste Kunstfaser – Isolationsjacken im Test:

 

Testsieger Arcteryx Atom LT Kunstfaser – Isolationsjacken

 

Kunstfaser - Isolationsjacken im Test:

Arcteryx Atom LT kunstfaserjacke test

Arcteryx Atom LT Jacke Hochtourenbekleidung

229,00  Auf Lager
Sport-schuster.de
as of 16. Oktober 2021 21:01

Die Atom LT Jacket Women's von Arcteryx ist vielseitig kombinierbar im Lagensystem an nasskalten Tagen oder als Außenschicht bei trockener Kälte. Diese warme Zwischenlage ist aus Verbundmaterialien gefertigt, die für eine ausgewogene Mischung aus Wärme und Atmungsaktivität sorgen. Arme und Torso sind mit Coreloft™-Isolierung verstärkt. An den Seiteneinsätzen und unter den Armen wird zur Belüftung weiches, luftdurchlässiges Stretch-Fleece eingesetzt. Der Hauptreißverschluss ist in Kragennähe mit „Bodenschwellen“ ausgestattet, die ein unbeabsichtigtes Öffnen verhindern. Die wind- und feuchtigkeitsabweisende Außenschicht macht die Jacke zu einem eigenständigen Kleidungsstück, das auch solo getragen werden kann. Figurbetont Hüftlang Coreloft™-Isolierung usgewogene Mischung aus Wärme und Atmungsaktivität

Pro: Tolle Mischung aus Wärme, Mobilität und Komfort.

Contra: Atmungsaktivität könnte besser sein.

Der Arc'teryx Atom LT Hoody ist vielleicht die bekannteste Jacke des Unternehmens. Diese Kunstfaserjacke hat alles, was man braucht: erstaunliche Wärme im Verhältnis zum Gewicht, hervorragenden Komfort, nützliche Funktionen und ein schönes Design.

Im Gegensatz zu der Patagonia Nano-Air darunter, die eine weichere Außenhülle und ein weicheres Innenmaterial hat, ist sie widerstandsfähiger und zeigt im Laufe der Zeit weniger Verschleiß. Und im letzten Herbst hat Arc'teryx die Atom LT mit einem haltbareren Obermaterial, einem längeren Saum und verbesserten Bündchen aktualisiert, was unsere Lieblings-Kunstfaserjacke noch besser macht.

Wir haben den Atom LT bei allen Arten von Outdoor-Aktivitäten getragen, vom Wandern und Radfahren bis zum Langlaufen, wie sieht es im Vergleich aus?

Die Arc'teryx ist nicht ganz so atmungsaktiv wie die Patagonia Nano-Air unten und andere leistungsorientierte Kunstfaserjacken, aber die Coreloft Compact-Isolierung und die dehnbaren Fleece-Seitenteile eignen sich immer noch gut für den aktiven Einsatz. Vor allem lieben wir die Vielseitigkeit: Der Atom LT eignet sich hervorragend als Außenschicht oder Mittelschicht und ist eine der besten Optionen auf dieser Liste für den Alltag. Für eine ähnliche Jacke mit mehr Wärme verwendet die Arc'teryx Atom AR eine dickere 120-g-Coreloft-Isolierung um den Kern.

 

The North Face Kunstfaserjacke Test

The North Face Men's Thermoball Eco Jacket, Fir Green Matte, M

225,74 Auf Lager
2 new from 225,74€
Last update was on: 22. Oktober 2021 10:25

Pro: Atmungsaktivität, Wärmeleistung und Preis

Contra: nicht so langlebig.

Recycelte Isolierung, recycelte Oberstoffe und frei von schädlichen PFC-Chemikalien. Diese Kunstfaserjacke bietet rundum solide Umweltausweise von The North Face – deshalb hat sie den Schnitt in unserem jährlichen Green Gear Guide gemacht .

Die JKunstfaserjacke (wie der Name schon sagt) enthält die Thermoball-Isolierung von The North Face , eine synthetische Füllung, die in Zusammenarbeit mit Primaloft hergestellt wurde . Thermoball verwendet kleine, runde Fasercluster, die Wärme in kleinen Lufteinschlüssen speichern, um die Wärme zu speichern. Es war ein großer Erfolg. warm, stark komprimierbar und auch bei Nässe isolierend.

Mit der neuen ThermoBall Eco-Kollektion besteht die Füllung jetzt aus 100% recyceltem Polyester, das laut The North Face in diesem Jahr umgerechnet 3,6 Millionen Plastikflaschen ein zweites Leben geschenkt hat.

Es ist eine hübsche, schmal geschnittene Kunstfaserjacke, die entweder in einer Version mit Kapuze oder ohne Kapuze erhältlich ist. Sie verfügt über elastische Bündchen und einen Saum mit Kordelzug, um all diese Wärme fernzuhalten.

 Patagonia Nano-Air Kunstfaserjacke

Patagonia M's Nano-air Hoody Kunstfaserjacken Isolationsjacke

250,00 Auf Lager
2 new from 250,00€
Last update was on: 22. Oktober 2021 10:25

Pro: Erstklassiger Komfort und Atmungsaktivität.

Contra: Nicht so strapazierfähig wie andere Jacken auf dieser Liste.

Der Nano-Air von Patagonia ist zwar nicht unser Top-Gesamtsieger, aber sie gewinnt in einer wichtigen Kategorie: Komfort. Diese kuschelige Kunstfaserjacke ist extrem weich, dehnbar und atmungsaktiv – sie fühlt sich an wie eine Kombination aus einem High-End-Performance-Teil und Ihrem Lieblings-Sweatshirt. Kletterer und aktive Leute lieben seine Bewegungs- und Atmungsaktivität (die FullRange-Isolierung und das elastische Obermaterial sind spürbar atmungsaktiver als der Atom LT oben), und Sie werden kein gemütlicheres Stück für den täglichen Gebrauch oder für Reisen finden.

Wir geben der Nano-Air einen Minuspunkt, da sie nicht ganz so langlebig ist, wie wir es für den Preis gerne hätten. Die superweichen Stoffe, die die Kunstfaserjacke definieren und so bequem machen, neigen dazu, bei starker Beanspruchung, insbesondere an den Ärmeln und im Nackenbereich, Abnutzungserscheinungen zu zeigen. Allerdings hat Patagonia die Schale der neuesten Version auf ein stärkeres 33-Denier-Nylon aktualisiert, sodass wir optimistisch sind, dass es im Laufe der Zeit besser halten wird.

Zu den weiteren Änderungen gehörten das Austauschen der gesteppten Seitenteile für ein glatteres Aussehen (einer unserer Meinung nach ein positives Upgrade) und Patagonia hat eine zu 87 Prozent recycelte Polyesterschale und -futter integriert. Aber die Formel bleibt weitgehend gleich und die Nano-Air ist immer noch eine unserer Lieblings-Kunstfaserjacken.

 

Arc'teryx Proton LT Kunstfaserjacken Test

Arcteryx Proton LT Kunstfaserjake test

Arcteryx Proton LT Kunstfaserjake test

Arcteryx Proton LT Jacke Wanderbekleidung

214,00  Auf Lager
Sport-schuster.de
as of 16. Oktober 2021 21:01

Mit der Proton LT Jacket Men's startet man perfekt gekleidet ins Training. Das Fortius™ Air 20-Obermaterial ist atmungsaktiv und sehr robust. Die Coreloft™ Compact 80-Isolierung garantiert angenehme Wärme. Der warm gefütterte Kragen sorgt für weiteren Komfort. Ein No Slip Zip™ verhindert, dass sich der Reißverschluss von selbst öffnet. Eine Brusttasche und zwei Bauchtaschen gewährleisten warme Hände und Stauraum für Kleinigkeiten. Fortius™ Air 20-Obermaterial Coreloft™ Compact 80-Isolierung Warm gefütterter Kragen No Slip Zip™ 1 Brusttasche 2 Bauchtaschen

Pro: Für High-Output-Aktivitäten ist der Proton LT deutlich atmungsaktiver als der Atom LT.

Contra: Gebaut für die Kälte und Sie können bei milden Bedingungen überhitzen.

Ein Nachteil, den wir gegen unseren Top-Atom LT sehen, ist die Atmungsaktivität, die die leistungsorientiertere Proton-Linie von Arc'teryx zu beheben versucht. Die Proton LT ist eine hervorragende aktive Isolationsjacke mit 80 Gramm Coreloft Compact im Körper und 60 Gramm in der Kapuze (Coreloft Compact ist atmungsaktiver und kompakter als die reguläre Version des Atom).

Wie von Arc'teryx erwartet, erhalten Sie auch eine erstklassige Verarbeitung und Passform, hervorragende Bewegungsfreiheit und ein dehnbares Obermaterial, das sowohl bequem als auch strapazierfähig ist. In der Praxis eignet sich diese Kunstfaserjacke hervorragend für den Hochleistungseinsatz bei kalten Bedingungen und hat sich zu unserem bevorzugten Midlayer für Skitouren und andere Winterabenteuer entwickelt.

Warum wird der Arc'teryx Proton LT nicht höher eingestuft?

Am Ende des Tages ist es eine spezielle Kunstfaserjacke für gezielte Anwendungen. Wenn Sie bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt wirklich hart arbeiten, kann die Proton einfach zu viel Kunstfaserjacke sein und sie haben dann die Tendenz zu überhitzen und zu schwitzen (wenn Sie sitzend im Camp sitzen, kann es bis zu etwa 0 Grad Celsius gut sein ). Es ist erwähnenswert, dass Arc'teryx einen noch leichteren Proton FL Hoody mit Octa Loft-Isolierung herstellt, der immer noch hoch atmungsaktiv, aber weniger warm und wetterbeständig ist. Beide Proton-Modelle sind ausgezeichnete Synthetik-Jacken für den Leistungseinsatz, aber es fehlt der Alltagsattraktivität der Atom-Linie.

 

Haglöfs Kunstfaserjacken Test

Haglöfs Kunstfaserjacken Test Mimic

Haglöfs Kunstfaserjacken Test Mimic

Haglöfs V Series Mimic Hood GTX Infinium Jacke

288,00  Auf Lager
Sport-schuster.de
as of 16. Oktober 2021 21:01

Die V Series Mimic Hood Women von Haglöfs ist aus strapazierfähigem Pertex® Quantum Material gefertigt. Der Anorak ist PFC frei dauerhaft wasserabweisend (DWR) ausgerüstet. Die Isolierung mit Mimic Platinum Ultracluster Graphene hält auch bei Feuchtigkeit warm. Das Futter aus GORE-TEX® Infinium™ leitet Feuchtigkeit vom Körper und trägt so zur hervorragenden Wärmeleistung dieser Jacke bei. Die Kapuze ist verstellbar und alle Abschlüsse sind elastisch. Zwei Eingrifftaschen und eine Brusttasche werden mit Reißverschluss geschlossen. Durchgehender Reißverschluss Regulärer Schnitt Langärmelig Verstellbare Kapuze PFC freie DWR Ausrüstung Elastische Ärmelabschlussbündchen und Saum Zwei Eingrifftaschen mit Reißverschluss, eine Brusttasche mit Reißverschluss Warm Wasserabweisend Robust Bluesign® zertifiziert

Haglöfs  scheint hier die Blaupausen für die mittelschwere Daunenjacke gestohlen zu haben. Es hat ein fast identisches Aussehen und eine identische Konstruktion, aber anstatt natürliche Füllung zu verwenden, haben sie es mit ihrem eigenen synthetischen QuadFusion Mimic gefüllt, einer 100% recycelten Faser, die das leichte, flauschige und hohe Gefühl von Daunen hat.

Als Bergsteiger habe ich festgestellt, dass sie extrem gut zu transportieren ist, vor allem wenn sie unter einer wasserdichten Jacke mit einem kurzen Schlitz darunter getragen wird.

Mit der Isolationsjacke konnte ich bequem Skitouren unternehmen und einige steile Schneehänge besteigen, auch dank der Stretcheinsätze in den Achselhöhlen.

Diese sorgen auch für zusätzliche Atmungsaktivität in einem normalerweise ziemlich warmen Bereich. Wenn Sie das hochwertige Pertex-Obermaterial, die helmkompatible Kapuze und die Brusttasche verwenden, haben Sie eine sehr nützliche Mittelschicht für alpine Abenteuer.

Während des Tests haben wir den Einsatzspektrum der Funktionsjacken effizient genutzt.

 

Patagonia Nano Air Kunstfaserjacke

RAB Cirrus Flex Hoodie Jacke, Firecracker

175,95 Auf Lager
1 new from 175,95€
Last update was on: 22. Oktober 2021 10:25

Pro: Leichtes Tragegefühl und eine tolle Kunstfaserjacke für den Freizeiteinsatz.

Contra: Wird Schwierigkeiten haben, ernsthafter Kälte oder Nässe standzuhalten.

Vor dem Nano-Air gab es den Nano Puff. Diese vielseitige Kunstfaserjacke ist eine gute Wahl für den Einsatz in der Stadt, für Spaziergänge und Wanderungen an kühlen Tagen und sogar als Midlayer beim Skifahren im Skigebiet. Ähnlich wie The North Face ThermoBall oben, fühlt sie sich ähnlich an wie eine leichte Daunenjacke, aber mit besserer Nässeleistung und einem niedrigeren Preis. Diese Kombination hat sie Jahr für Jahr zu einer der meistverkauften Jacken von Patagonia gemacht.

Für diejenigen, die sich zwischen dem Trio von Patagonia-Kunstfaserjacken ganz oben auf dieser Liste entscheiden, müssen Sie Folgendes wissen.

Die Nano Puff ist die leichteste und einfachste aller Kunstfaserjacken, aber sie hat eher eine glatte als eine weiche Schale und ist daher beliebt für den täglichen Gebrauch, Reisen und leichte Abenteuer.

Die Nano-Air Kunstfaserjacken fühlt sich weicher an und ist atmungsaktiver, was ihn zum Leistungs-Pick der Gruppe und zu einer großartigen Option für den aktiven Gebrauch macht.

Der Micro Puff ist eine viel leichtere und atmungsaktivere Version des Nano Puff, aber er ist deutlich zerbrechlicher und teurer.

Und neu für 2021 bietet Patagonia auch das Pack In (€ 179), eine lässig gestylte Jacke mit 60-Gramm Füllmenge-Isolierung und einer strapazierfähigen, dehnbaren Hülle.

 

RAB Herren Cirrus Flex Hoodie Jacke

Pro: Jacke lässt sich in der (aus Trägersicht) linken Tasche verstauen, mit einer Gurtschlaufe innen, Helmtaugliche, isolierte, teils weitenregulierbar Kapuze, PrimaLoft® Silver Luxe

Contra: Passform Slim – Testjacken nicht für jeden Autor passend

Centre back length (Size M): 72cm/28inch

Dank der bauschigen Primaloft® Silver Luxe-Synthetikfüllung war der Kapuzenpulli beim Trekking in Schweden bei nassem und trübem Wetter unglaublich nützlich.

Ohne Klumpen wird die Isolierung gleichmäßig verteilt und die Kapuzenjacke ist pflegeleicht und langlebig. Unsere Testerin hat die Jacke ein Jahre lang getragen und sie ist eine großartige Schicht unter einer Shell-Kleidung.

Die Kapuze und die Ärmelbündchen bestehen aus einem sehr dünnen Isoliermaterial, das auch bei Nässe oder Komprimierung eine gleichbleibende, nicht voluminöse Leistung bietet.

Die ThermicTM Stretch-Fleece-Seiteneinsätze sind innen bauschig und außen flach, was einen schnellen Feuchtigkeitstransport ermöglicht und gleichzeitig maximalen Komfort bietet.

Der Cirrus Flex 2.0 Hoody besteht aus recycelten Materialien und Kunstfaser und hat sich in den Bergen als äußerst anpassungsfähiger Isolator erwiesen, egal ob die Isolationsjacken zum Aufwärmen über einem T-Shirt oder als mittlere Schicht getragen wird, wenn es abkühlt

Das AtmosTM ist ein spezielles Gewebe, das Wind und Wasser abweist.

Es ist aus dicht gewebtem, weichem Nylongarn hergestellt. Das Atmos™-Gewebe besticht durch seine effektive Bauschkraft und maximale Atmungsaktivität, da es Wärme und Belüftung hervorragend hält.

Der Atmos-Stoff ist außerdem unglaublich weich und leicht, was ihn ideal für unsere Ausflüge ins Freie macht.

 Mammut – Eigerjoch Insulation Hybrid Jacket – Kunstfaserjacke

Mammut Eigerjoch IN Hybrid Jacke Men Herren (Blau L) Hochtourenbekleidung

263,00  Auf Lager
Sport-schuster.de
as of 16. Oktober 2021 21:01

Die Eigerjoch IN Hybrid aus der Mammut Eiger Extreme Kollektion ist eine langärmlige Isolationsjacke mit durchgehendem Frontreißverschluß. Die elastischen Armabschlüsse haben flach anliegende Daumenschlaufen. In die rechte Fronttasche ist eine Handytasche aus Meshmaterial integriert. Die Jacke in der linken Fronttasche verstaubar. Auf die Fronttaschen kann man auch mit Klettergurt und Rucksack einfach zugreifen.Auf Skitouren und beim Bergsteigen bieten die Stretch-Fleece-Einsätze noch mehr Bewegungsfreiheit und Atmungsaktivität. Der Wollanteil wirkt auf natürliche Weise geruchshemmend. Das futterlose Polartec®-Alpha®-Direct-Isolationsmaterial sorgt für Wärmerückhalt ohne Hitzestau – perfekt für schweißtreibende Aktivitäten. Durchgehender Frontreißverschluß Futterloses Polartec®-Alpha®-Direct-Isolationsmaterial (95 g) Einsätze an der Seite, den Armen und am Rücken aus hochwertiger Pontetorto® Merino Tecnowool® Leichtes, dampfdurchlässiges, wind- und wasserabweisendes Pertex®-Quantum-Air-Aussenmaterial mit Diamond-Fuse-Technologie MAMMUT® High Reach Technology™ 2 Klettergurt-kompatible Fronttaschen mit Cross-Over-Eingriff Integrierte Handytasche aus Meshmaterial in der rechten Fronttasche Elastische Armabschlüsse mit flach anliegenden Daumenschlaufen

Die Eigerjoch IN Hybrid aus der Eiger Extreme Kollektion von Mammut ist eine clevere Hybrid-Isolationsjacke.

Auf Skitouren und beim Bergsteigen sorgen die Stretch-Fleece-Einsätze für mehr Bewegungsfreiheit und Atmungsaktivität.

Der Wollanteil hat eine natürliche geruchshemmende Wirkung. Das Polartec Alpha Direct Isolationsmaterial, das kein Futter und keine Sperrmittel enthält, speichert die Wärme, ohne einen Hitzestau zu verursachen – ideal für anstrengendes Training.

Die Reißverschlüsse an den Vordertaschen sind auch mit Klettergurt und Rucksack einfach zu bedienen.

Mountain Equipment – Superflux Jacket – Kunstfaserjacke

Die Mountain Equipment Superflex Isolationsjacke war zum Zeitpunkt unseres Testbericht schon auf so mancher Berg Tour und Ski Tour

Beim Klettern und Bergsteigen sind leichte Isolationsjacken mit Kunstfasern wegen ihres geringen Gewichts und ihrer geringen Größe am besten geeignet.

Das synthetische Isoliermaterial wird zwischen die Kammern gepackt und am Bauch und Rücken durchgenäht. Das Material ist an den Armen, Schultern und der Kapuze flach und ohne Kältebrücken verarbeitet. Der Schnitt der Jacke ist körpernaher und eckiger als bei früheren Modellen.

Diese Jacke mit Kunstfasefüllung ist Windlicht und atmungsaktiv und verfügt über eine isolierende Isolationsjacke mit 2-Wege-Reißverschluss, eine helmtaugliche Kapuze und eine regenfeste Außenschicht. Diese leichte Isolationsjacke ist ideal zum Bergsteigen.

Daunen gegen Synthetik Kunstfaserjacken

Synthetische Isolierung hat im Vergleich zu Daunen einige Nachteile (sorry), und wir haben immer noch keinen vergleichbaren synthetischen Ersatz für Daunen gefunden – der Einsatzspektrum zum Gewicht ist einfach zu unterschiedlich.

Abgesehen davon gibt es auch einige Vorteile bei der Verwendung von Kunstfaserjacken über Daunen.

Wärme zu Gewicht

Daunen bieten das bessere Wärme-Gewichts-Verhältnis als synthetische Dämmstoffe. Einfach ausgedrückt, die einzigartige 3D-Struktur von Daunen erzeugt einen sogenannten Loft, der die Luft effektiver einfängt als jede synthetische Füllung in der Produktion. Wir könnten bald einen Punkt erreichen, an dem die synthetische Isolierung mithalten kann. PrimaLoft ist ein gutes Beispiel für eine Art Füllung, die dem gleichen Wärme-Gewichts-Verhältnis sehr nahe kommt.

Leistung bei nassem Wetter

Daunen haben keine natürliche Fähigkeit, Wasser abzuweisen (bei einer Gans oder Ente ist sie unter größeren, öligen Federn geschützt). Wenn sie nass werden, verklumpen sie, verlieren ihren Dachboden und können keine warme Luft einfangen. Synthetische Isolierung hingegen kollabiert nicht, wenn sie im gleichen Maße wie Daunen nass wird, sodass Sie bei Nässe immer noch mit einem gewissen Isolationswert rechnen können. Bedenken Sie jedoch, dass es heutzutage möglich ist, Daunen mit einer Lösung zu behandeln, die hydrophobe Eigenschaften verleiht. Daher ist es schwer zu sagen, dass Kunststoffe bei nassem Wetter besser sind als Daunen! Die Debatte tobt über…

Nachhaltigkeit bei Kunstfaserjacken

Eine hilflose Gans / Ente von ihrer schönen isolierenden Daune zu zupfen ist keine sehr schöne Sache. Glücklicherweise ergreifen heutzutage viele seriöse Outdoor-Marken (wenn auch nicht alle) Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die von ihnen verwendeten Daunen verantwortungsbewusst beschafft werden. Dies ist ein Argument, das in unserem Test für die besten Daunenjacken untersucht wurde.

Auf der anderen Seite sind viele besorgt über die Auswirkungen synthetischer Fasern auf die Umwelt – sie bestehen normalerweise aus Kunststoff. Um dieses Problem zu lösen, haben Marken wie Polartec und PrimaLoft es geschafft, Füllungen zu entwickeln, die recycelt werden können. Es gibt auch eine vollständig biologisch abbaubare und recycelte Faser namens  PrimaLoft Bio,  die bald erhältlich sein wird. In Anbetracht dieser Entwicklungen tendiert die Skala möglicherweise zugunsten von Kunststoffen an dieser Front.

Beste isolierte Kunstfaserjacken

 

Die Jacken in diesem Test unserer Zusammenfassung der besten synthetischen Jacken sind alle so konzipiert, dass sie in Zeiten der Inaktivität über Ihre äußeren Schichten geworfen werden können. Sie eignen sich ideal zum Klettern bei kaltem Wetter, wo Sie wahrscheinlich einen Sicherungsvorsprung erreichen und diese zusätzliche Schutzschicht benötigen, während Sie sich nicht bewegen und Ihre eigene Wärme erzeugen.

Dies sind Optionen, die geeignet sind, um den ganzen Tag zu laufen, wenn die Bedingungen extrem kalt sind, und sie sind auch großartig, wenn Sie sie auf dem Gipfel oder während einer Mittagspause in Ihrem Rucksack haben. Diese Jacken haben auch eine etwas „boxer“ oder geräumigere Passform, um mehrere Kleidungsschichten aufzunehmen.

Kunstfaserjacke waschen und trocknen

Eine regelmäßige Reinigung von Kunstfaserjacken wird empfohlen, um deren Leistung und Wärme zu maximieren. Die Verwendung von leichten Außenschalenstoffen erfordert jedoch eine sorgfältige Handhabung. Hier finden Sie Tipps zur Reinigung und Wartung der Ausrüstung, mit denen Sie synthetisch isolierte Kleidungsstücke, Steppdecken und Schlafsäcke für eine optimale Verwendung reinigen und wiederherstellen können.

Isolierte Mäntel und Kunstfaserjacken

Kunstfaserjacken sollten von Hand in einem Waschbecken oder in einem sanften Waschgang in einer Waschmaschine gewaschen werden. Vermeiden Sie die Verwendung von Topladern mit Rührwerken, da diese den empfindlichen Schalenstoff Ihrer Jacke zerreißen können. Waschen Sie Ihre Jacke stattdessen in einer Frontlademaschine, wenn Sie eine zu Hause oder in einem Waschsalon haben.

Kunstfaserjacke waschen mit Spezialseife

Waschen Sie immer in kaltem Wasser mit einer parfümfreien Seife wieNIKWAX, die speziell zum Waschen von synthetischen Isolierungen entwickelt wurde. Woolite ist auch geeignet, aber stellen Sie sicher, dass Sie eine duftstofffreie Version für Outdoor-Kleidung verwenden. Verwenden Sie niemals Flüssigkeiten oder pulverförmiges Waschmittel, Bleichmittel oder Weichspüler, die hart sind und Rückstände hinterlassen können. Niemals chemisch reinigen.

Wenn Sie in einer Waschmaschine waschen, waschen Sie diese in einem Schonwaschgang mit einer zusätzlichen Spülung, falls verfügbar. Wenn Sie in einem gewerblichen Waschsalon waschen, sollten Sie vorher einen leeren Zyklus durchführen, um alle Waschmittelreste von früheren Benutzern zu entfernen.

Kunstfaserjacke Trockner

Bei der niedrigsten verfügbaren Hitzeeinstellung im Trockner trocknen. Überprüfen Sie das Kleidungsstück gelegentlich, um sicherzustellen, dass es nicht überhitzt.

Kunstfaserjacke reparieren

Überprüfen Sie Ihre Kunstfaserjacke nach dem Trocknen sorgfältig auf Risse und Abrieb in Bereichen mit hohem Verschleiß wie Handgelenken und Ellbogen. Wenn Sie Risse, Einstiche oder Stellen entdecken, an denen der Stoff abgenutzt ist, reparieren Sie diese mit Tenancious Tape , einem klebrigen Stoffreparaturband , das in mehreren Farben erhältlich ist und unbegrenzt durch mehrere Wäschen hält. Es ist großartiges Zeug und weitaus günstiger als das Versenden der Jacke zur Reparatur.

Kunstfaserjacke – Isolationsjacken Kaufen

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

The North Face Men's Thermoball Eco Jacket, Fir Green Matte, M

Last update was on: 22. Oktober 2021 10:25
  • Produkt
  • Features

Patagonia M's Nano-air Hoody Kunstfaserjacken Isolationsjacke

Last update was on: 22. Oktober 2021 10:25
  • Produkt
  • Features

RAB Cirrus Flex Hoodie Jacke, Firecracker

Last update was on: 22. Oktober 2021 10:25

Arcteryx Atom LT Jacke Hochtourenbekleidung

Die Atom LT Jacket Women's von Arcteryx ist vielseitig kombinierbar im Lagensystem an nasskalten Tagen oder als Außenschicht bei trockener Kälte. Diese warme Zwischenlage ist aus ...
Auf Lager

Arcteryx Proton LT Jacke Wanderbekleidung

Mit der Proton LT Jacket Men's startet man perfekt gekleidet ins Training. Das Fortius™ Air 20-Obermaterial ist atmungsaktiv und sehr robust. Die Coreloft™ Compact 80-Isolierung ...
Auf Lager

Haglöfs V Series Mimic Hood GTX Infinium Jacke

Die V Series Mimic Hood Women von Haglöfs ist aus strapazierfähigem Pertex® Quantum Material gefertigt. Der Anorak ist PFC frei dauerhaft wasserabweisend (DWR) ausgerüstet. Die ...
Auf Lager

Mammut Eigerjoch IN Hybrid Jacke Men Herren (Blau L) Hochtourenbekleidung

Die Eigerjoch IN Hybrid aus der Mammut Eiger Extreme Kollektion ist eine langärmlige Isolationsjacke mit durchgehendem Frontreißverschluß. Die elastischen Armabschlüsse haben ...
Auf Lager

 

Ähnlich wie: Kunstfaserjacken Test 2021

Last Updated on by Skitourenmag

Skitourmag
Logo